Weingut Volz

Südliche Weinstrasse

Eines der sonnenverwöhntesten (1800 Stunden im Jahr) Gebiete Deutschlands lädt Sie ein!!
Wo Mandeln blühen, Feigen und Kiwis wachsen, läßt sich gut leben und Urlaub machen.

MandelblüteIm März/April blühen die Mandeln in zartem Rosa entlang vieler Strassen und Alleen.
Im April/Mai stehen dann die zahlreichen Obstbäume in voller Blüte, Äpfel, Birnen, Quitten, Pflaumen und Kirschen.
TraubenAb Mitte Juni blühen die Edelkastanien und die Reben fangen an zu blühen und vor allem zu duften! In diesem Jahr ist die Natur gut 3 Wochen voraus und so haben die Reben bereits ab Mitte Mai geblüht!!

Für Spaziergänger und Wanderer gibt es unzählige Genüsse, draußen, wie auch drinnen, beim Einkehren in eines der vielen Restaurants, Weinstuben, Waldgasthöfe. Ab Juli reifen die Feigen.

Weinberge am HardtrandUnd im Herbst ist Leben in den Weinbergen: die Winzer holen ihre kostbarste Frucht nach Hause. Spaziergänger und Wanderer säumen den Wegrand und manch ein Gast legt selbst gern die Hand mit an und hilft bei der Weinlese.
Das Gebirge am Hardtrand, Pfalz bietet anspruchsvolle Wandertouren ebenso wie leichte Spaziermöglichkeiten. Zum Radeln ist die Pfalz ein Eldorado, weite, nur leicht hügelige Gegenden laden hierzu ein.Hambacher Schloß Die Wiege der deutschen Demokratie, das Hambacher Schloß, weithin sichtbar, lädt mit Ausstellungen und Musik- und Theaterfestivals zum Besuch ein.

Schloß Villa LudwigshöheDas Schloß Villa Ludwigshöhe, Pfalz ehemals Sommer-Residenz von König Ludwig I. von Bayern ist für Besichtigungen geöffnet und zeigt eine Dauerausstellung mit Werken von Max Slevogt.
Burg Trifels

Die berühmte Reichsfeste der Staufer, wo Richard von Löwenherz gefangen gehalten wurde, ist die Burg Trifels. Pfalz Sie ist heute Schauplatz romantischer Veranstaltungen und Museum zur Geschichte der Burg.
 
Mit einer Rebfläche von fast 12.000 Hektar ist die Südliche Weinstrasse der größte Weinbaubereich Deutschlands. Rund 60 Millionen Rebstöcke bringen in guten Jahren 150 Millionen Liter Wein der verschiedensten Sorten hervor. Traditionelle Sorten ebenso, wie internationale, neue Sorten. Der Geilweiler-Hof ist bekannt für seine Neuzüchtungen. In Rhodt findet man den ältesten Weinberg Deutschlands - über 350 Jahre alt.

Aber nicht nur beim Wein, auch beim Tabak hat die Südliche Weinstrasse einen Rekord zu bieten: Mit 200 Hektar haben Herxheim und Hayna die größte Anbaufläche Deutschlands.

Mehr Veranstaltungshinweise, Tipps, Unterkünfte und Ausflugsziele finden Sie auf der Seite: www.suedlicheweinstrasse.de